Autorenseite

 << zurück weiter >> 

Johannes Trojan

Johannes Trojan, geb. 1837 in Danzig, lebt in Berlin. Ein witziger Kopf, beherrschte er mit den beiden Stinde und Stettenheim eine Zeitlang den Berliner Humor, als Leiter des »Kladderadatsch«. Ein gewandter Formkünstler, wenigstens in seiner besten Zeit, hat er Tagesereignisse geschickt genug besungen, auch in seinen »Kinderliedern« manche tiefen Töne gefunden. Er gehört, wie die beiden anderen Witzbolde, einer verschwundenen Zeit an, aber zwischen den vielen, vielen Gedichten aus seiner Feder, die uns Menschen von heute völlig gleichgültig lassen, finden sich einige wenige reine Perlen, die – echt sind!

Dr. H. E.


 << zurück weiter >>