Autorenseite

 << zurück weiter >> 

Wilhelm Jordan

Wilhelm Jordan (geb. 1819 in Insterburg, lebt in Frankfurt a. M.) ist der Nestor der deutschen Literatur. Seine Gedichtsammlungen, Novellen, Romane (u. a.: »Die Sebalds« 1885), Bühnenstücke (u. a.: »Durchs Ohr« 1880) sind wohl schon vergessen, doch gehören seine »Nibelungen« zum eisernen Bestandteile deutscher Literatur.

E. M.


 << zurück weiter >>