Autorenseite

 << zurück weiter >> 

Wilhelm Hegeler

Wilhelm Hegeler, geb. 1870 zu Elberfeld. lebt in Berlin. Sein erster Roman, »Mutter Bertha«, der in der Beilage des »Vorwärts« abgedruckt war, erregte Aufsehen, da auf dem sozialdemokratischen Parteitage lang und breit darüber diskutiert wurde, ob die Veröffentlichung des Romans in dem Parteiblatte zu rechtfertigen sei oder nicht. Hegeler zeigt in diesem, wie auch in seinen späteren Romanen »Sonnige Tage«, »Nellys Millionen«, »Ingenieur Horstmann« und »Pastor Klinghammer« entschiedene Begabung und eine wohltuende Wärme, dabei ist er frei von aller Prüderie. Seine Figuren sind gut beobachtet und aus dem echten Leben gegriffen, wenn auch seine Konzeption nicht große Künstlerschaft verrät.

Dr. B.


 << zurück weiter >>