Autorenseite

 << zurück weiter >> 

Carmen Sylva

Carmen Sylva. Elisabeth, Königin von Rumänien, geb. 1843 in Neuwied, lebt in Bukarest. Sie hat eine große Zahl Gedichtbücher veröffentlicht, die neben süßlicher Pathetik ganz stimmungsvolle Verse enthalten. Das beste ihrer Bücher dürfte »Lieder aus dem Dimbowitzatal« sein. Ihre Novellen sind erheblich schwächer, während Übersetzungen aus dem Französischen und besonders dem Rumänischen nicht ungeschickt erscheinen.

Dr. B.


 << zurück weiter >>