Autorenseite

 << zurück weiter >> 

Lou Andreas-Salome

Lou Andreas-Salome, geb. 1860 in St. Petersburg, lebt in Berlin. Eine starke Intelligenz, hat sie von Friedrich Nietzsche, mit dem sie eine enge Freundschaft verband, starke Anregungen empfangen, so sehr zwar, daß ihr »Hymnus an das Leben«, den Nietzsche komponierte, überall für eine Arbeit Nietzsches selbst gehalten wurde, ein kleiner Beweis für das starke Anempfindungstalent unserer schreibenden Frauen, dem wir auf Schritt und Tritt begegnen. Später brach sie mit Nietzsche, den sie in ihrem Buche »Nietzsche in seinen Werken« zu würdigen versuchte. Von ihren weiteren Werken verdienen »Im Kampf um Gott«, »Ausschweifungen«, »Ma, ein Portrait« und »Im Zwischenland« Erwähnung.

Dr. B.


 << zurück weiter >>