Autorenseite

 << zurück weiter >> 

Walter Harlan

Walter Harlan, geb. 1867 zu Dresden, lebt in Berlin. Ein liebenswürdiges Talent, aber ohne Tiefe, schrieb er eine Reihe von Lustspielen, von denen »Im April«, »Der Sündenfall«, »Die Dichterbörse« und »Der tolle Bismarck« hier genannt sein mögen. Auch dramaturgisch betätigte er sich und verfaßte eine »Schule des Lustspiels« und ein »System der Dramaturgie«. Sein letztes Lustspiel »Der Jahrmarkt zu Pulsnitz« zeigt, wie die früheren, großes technisches Verständnis, aber wenig künstlerische Schöpfungskraft.

Dr. B.


 << zurück weiter >>