Autorenseite

 << zurück weiter >> 

Felix Philippi

Felix Philippi (geb. 1851 in Berlin, lebt ebenda) ist ein Kotzebue unserer Zeit. Seine überaus zahlreichen Theaterstücke sind sämtlich nach einem Muster gemacht. Er sucht nach Problemen und findet sie sozusagen in den Spalten der Tagesjournale. Diese Aktualität gewann ihm alle Bühnen Deutschlands, besonders die der Provinz, wo er vielfach als das »Große Licht« angestaunt wird. Seine bekanntesten Stücke sind »Wohltäter der Menschheit«, »Der Dornenweg« und eben »Das große Licht«. Seine jüngste Arbeit nennt sich »Der grüne Zweig«.

R. S.


 << zurück weiter >>