Hanns Heinz Ewers

Geboren am 3. November 1871 in Düsseldorf; gestorben am 12. Juni 1943 in Berlin.

Ewers war ein deutscher Schriftsteller, Filmemacher, Globetrotter und Kabarettist. Ewers’ Geschichten kreisen um die Themen Phantastik, Erotik, Kunst bzw. Künstler und Reisen in exotische Länder. Seine teils äußerst drastischen Darstellungen machten ihn zum skandalumwitterten Bestsellerautor, gleichzeitig mußte er sich immer wieder gegen den Vorwurf zur Wehr setzen, seine Werke seien trivial, unmoralisch oder pornographisch.

Quelle: Wikipedia


Werke u.a.


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden

Erzählende Werke

Weitere Werke

Übersetzungen