Autorenseite

 << zurück weiter >> 

Franziska Gräfin zu Reventlow

Franziska Gräfin zu Reventlow, geb. 1871 zu Husum, lebt in München. Kein sehr weites, aber ein liebenswürdiges Talent mit lebensfrischem Humor und guter Beobachtung. Ihr Roman »Ellen Olestjerne« gibt die Lebensgeschichte einer aus der Art geschlagenen Tochter guter Erziehung, und beweist neben kritischer Urteilsfähigkeit auch ein tieferes Innenleben der Verfasserin.

Dr. B.


 << zurück weiter >>