Autorenseite

 << zurück weiter >> 

Rudolph Lothar

Rudolph Lothar, geb. in Budapest 1865. Er schreibt seit 1885. Machte sich 1890 mit dem Maskenspiel »König Harlekin« bekannt, schreibt an den ersten Zeitungen und Journalen mit und darf unter den Wiener Kritikern einen der ersten Plätze in Anspruch nehmen. Der »Wage« gibt er regelmäßig dramatische Revuen. Seine letzte Arbeit behandelt in angenehmer Form »Das moderne Drama«. Rudolph Lothar lebt in Wien.

R. S.


 << zurück weiter >>