Autorenseite

 << zurück weiter >> 

Herbert Eulenberg

Herbert Eulenberg, geb. 1876 zu Mühlheim a. Rh., lebt in Düsseldorf. Eulenberg ist zweifellos ein starkes Talent; wenn es ihm bis heute noch nicht gelungen ist, die Bühne zu erobern, so liegt das daran, daß seine Dramen rein bühnentechnisch zu wenig wirksam waren. Eine starke Hand, formt er seine Figuren mit festem Griff; nicht Puppen, Menschen stellt er auf die Beine. – Von seinen Dramen mögen »Dogenglück« (sein Erstlingswerk), sowie »Anna Walewska«, »Münchhausen«, »Leidenschaft« (sein stärkstes Drama», »Ein halber Held«, »Kassandra« und »Ritter Blaubart« angeführt werden.

Dr. B.


 << zurück weiter >>