Autorenseite

 << zurück weiter >> 

49. Tomatensuppe.

In 20 Gramm frischer Butter schwitzt man eine kleine Zwiebel und 5 in Viertel geschnittene Tomaten etwa 10 Minuten. Dann füllt man 1 Liter kochendes Wasser, das nötige Salz und 50 Gramm zerschnittenes, vorher trocken geröstetes Weißbrot dazu und kocht die Suppe 35 Minuten. Man streicht sie durch, fügt Fleischextrakt dazu und würzt die Suppe mit feinem Pfeffer. Man richtet sie über verlorenen Eiern an, kann aber auch statt des gerösteten Weißbrotes 50 Gramm gebrühten Reis in der Suppe kochen und die Eier dann weglassen.

*


 << zurück weiter >>