Friedrich Hebbel
Gedichte
Friedrich Hebbel

 << zurück weiter >> 

Als ich einen toten Vogel fand

        Vöglein, totes, du darfst nicht hier am Wege verwesen!
    Immer das reizendste Bild hast du dem Wandrer geweckt,
Wenn er dich hörte und sah, und solltest die Schrecken der Schrecken
    Jetzt ihm enthüllen? O nein! Eilig begrabe ich dich!

 


 


 << zurück weiter >>