Friedrich Hebbel
Gedichte
Friedrich Hebbel

 << zurück weiter >> 

Die Nachtigall

        Eine Nachtigall schlug. Sie schlug entzückend und rührte
    Jedes empfängliche Herz, aber sie riß sich zu schnell
Mit zu ängstlichem Schnabel ihr Blatt herunter vom Lorbeer:
    Hält sie's im Wind auch fest, ist sie dafür doch verstummt!

 


 


 << zurück weiter >>