Friedrich Hebbel
Gedichte
Friedrich Hebbel

 << zurück weiter >> 

Selbstvernichtung in der Selbsterhaltung

        Du verleugnest dich selbst? Warum denn? Ich will mich behaupten,
    Und man duldet mich nicht, zeig' ich mein wahren Gesicht!
Aber, behauptest du dich, indem du dich heuchelnd vernichtest?
    Lebst du noch selber? Es spukt dann ja ein Schatten für dich!

 


 


 << zurück weiter >>