Christian Friedrich Hebbel

Geboren am 18.3.1813 in Wesselburen (Dithmarschen) als Sohn eines Maurers. Ärmliche Jugend. Später Maurerlehrling und Schreiber. Autodidaktische Bildung. 1836-1839 Studium in Hamburg und München unter äußerst dürftigen Verhältnissen. 1842-43 Stipendium in Kopenhagen. 1843-44 Paris; dort Bekanntschaft mit Heine. Ab 1845 in Wien. 1849 Feuilletonredakteur. Hebbel starb am 13.12.1863 in Wien.


[Anzeige] 10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Werke u.a.


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden

Bühnenwerke:

Erzählende Werke:

Sonstiges: