Friedrich Hebbel
Gedichte
Friedrich Hebbel

 << zurück weiter >> 

Ablehnung

        Nur mein Bestes verlangst du? Das pflückt man vom Baum zwar als Apfel,
    Aber man schlägt es vom Rumpf nimmer herunter als Kopf.

 


 


 << zurück weiter >>