Friedrich Hebbel
Gedichte
Friedrich Hebbel

 << zurück weiter >> 

Gewissensfrage

        Machte der Künstler ein Bild und wüßte, es dauere ewig,
    Aber ein einziger Zug, tief, wie kein andrer, versteckt,
Werde von keinem erkannt der jetz'gen und künftigen Menschen,
    Bis ans Ende der Zeit, glaubt ihr, er ließe ihn weg?

 


 


 << zurück weiter >>