Friedrich Hebbel
Gedichte
Friedrich Hebbel

 << zurück weiter >> 

In Albano

        Unvergeßliches Bild! Ein Esel wollte verschmachten,
    Zwar, der Brunnen war nah, aber es war ihm zu viel,
Zwanzig Schritte zu machen, und es bedurfte des Führeres,
    Ihn zu bestimmen; gepeitscht, trank er mit Gier und mit Lust.

 


 


 << zurück weiter >>