Friedrich Hebbel
Gedichte
Friedrich Hebbel

 << zurück weiter >> 

Der Abend

        Jeglicher Abend ergreift mich, als wär' er der letzte von allen,
    Der nach unendlichem Kampf ewige Ruhe verheißt.

 


 


 << zurück weiter >>