Friedrich Hebbel
Gedichte
Friedrich Hebbel

 << zurück weiter >> 

Der Genius

        Nimmer in tausend Köpfen, der Genius wohnt nur in einem,
    Und die unendliche Welt wurzelt zuletzt doch im Punkt.
Nicht durch Stimmenmehrheit sind Himmel und Erde entstanden,
    Nie auch ein großes Gedicht oder ein ewiges Bild.

 


 


 << zurück weiter >>