Friedrich Hebbel
Gedichte
Friedrich Hebbel

 << zurück weiter >> 

Shakespeares Testament

        Titus Andronikus war sein Anfang und Timon sein Ende,
    Und ein dunkleres Wort spricht die Geschichte nicht aus.
In der Mitte zwar prangt die schönste der Welten, doch ringelt
    Sich die Schlange der Nacht um sie herum, als ihr Band.

 


 


 << zurück weiter >>