Autorenseite

 << zurück weiter >> 

279. Wo hencken recht ist, da ist steupen kirmesse

Belege für das Sprw. fehlen mir. Der Sinn ist klar: Gegen die Todesstrafe sind andere Körperstrafen noch eine Freude. Nach DWb 5,831 ist Kirchweih der Ausdruck für Fest, Festfreude überhaupt. Vgl. ebenda Spalte 836 es ist nicht alle Tage Kirmes. Non semper erunt Saturnalia (Steinbach).

So bei Luther DeW IV 618 Oder wird etwa Kirmes in der Hölle sein, dasz der Teufel so lüstern ist mit larven?

*


 << zurück weiter >>