Autorenseite

 << zurück weiter >> 

Wenn die schwerste Nacht vergangen ...

Wenn die schwerste Nacht vergangen,
Steigt die Sonne wieder auf,
Alle Nebelstäubchen fangen
Will ihr rasch beregter Lauf.

Eilt auf ihrer Bahn wie Kinder,
Die zum heitern Spiel gewandt,
Sorgend späht sie, ob ein Blinder
Irgendwo im weiten Land.

Alle Augen will sie trösten,
Alle Tränen stillen gehn.
Bei Erhöhten und Erlösten
Soll ihr letztes Leuchten stehn.


 << zurück weiter >>