Autorenseite

 << zurück weiter >> 

Zum Reinen.

Wer hilft mir vom Joch der Sinne,
Wer hilft mir, so ganz zertreten?
Und ein Mensch taucht aus der Tiefe,
Ihm voraus die süße Stimme:
»Ich bin dir, wie Magdalenen.
Deine Qual, die mich gerufen,
Schlug an meines Tempels Stufen.
Ich bin dir, du Sohn der Erde,
Weil du Magdalenens Schrei
Noterschüttert überschreist,
So viel mehr als Magdalenen.
Ich ward mehr, denn du bist mehr,
Denn ich wuchs, wie euer Sehnen.
Groß durch Schmerz, komm zu mir her.« –
Und ich fiel vor ihm hernieder
Und ich küßte seine Füße.


 << zurück weiter >>