Autorenseite

 << zurück weiter >> 

Evas erster Tag.

Die Sonne stand und jauchzte,
Die junge Erde sang.
In Lüften und im Grase,
In Bäumen und in Büschen,
In blauen Kräuselwellen,
In grüner Meerestiefe
Wob schauernd Erstlingsleben –
In all das süße Tosen,
Den nackten Leib an Adam,
Den Seligen, hingelehnt,
Trat Eva, und es leitet
Sie Gott an seiner Hand.


 << zurück weiter >>