Emanuel Geibel
Gedichte
Emanuel Geibel

 << zurück weiter >> 

XXVI.

    Goldne Brücken seien
Alle Lieder mir,
Drauf die Liebe wandelt,
Süßes Kind, zu dir.

Und des Traumes Flügel
Soll in Lust und Schmerz
Jede Nacht mich tragen
An dein treues Herz.

 


 


 << zurück weiter >>