Autorenseite

 << zurück weiter >> 

Wahrsagen aus dem Gesicht

ist Betrug. Wenn ein äußerst boshaft aussehender Mensch mit diesem seinen Aussehen, ein äußerst schlechtes Leben verbindet; so kann man wohl vorher sagen, daß es mit ihm kein gutes Ende nehmen werde. Wenn ein äußerst freundlich aussehender Betrüger in seinen Betrügereien fortfährt; so kann man vorher sagen, daß sie endlich an den Tag kommen, und er den verdienten Lohn empfangen werde. Und wenn der gute Mann, dem Ehrlichkeit aus dem Gesicht hervorleuchtet, rechtschaffen denkt und handelt; so kann man ohne Wahrsagerkünste vorhersagen, daß sein Ende gut seyn werde. Lediglich nach den Zügen des Gesichts jemandes Schicksal vorhersagen wollen, ist Thorheit; Nur Handlungen ziehen Lohn oder Strafen nach sich; und es ist wahr, was das Sprichtwort sagt, daß jeder seines Glücks Schmied ist.


 << zurück weiter >>