Autorenseite

 << zurück weiter >> 

Das mißverstandene Fremdwort

Alma war als Kellnerin
Flott und lieblich, unbestritten,
Aber Küsse hat das Mädel
Nie an ihrem Mund gelitten!
Dazu war das süße Mädel
Sicherlich zu keusch und stolz?
Ihre jungen, vollen Brüste
Aber waren – nicht von Holz!

Kam ein Maler einst zur Stelle,
Wo das Ding beschäftigt war,
Sah der Dirne lustig helle
Augen und – ihr blondes Haar!
Sprach der Wirt zum Mädel leise:
»Zeig' dem Mann dort dein Profil,
Da er es auf seine Leinwand
Kunstvollendet bringen will!«

Alles lachte jetzt im Kreise – –
Sie doch frug: »Was soll dös sein?
Mei ›Profil‹? A na, – i zag's net, –
Lossen S' nur dö – – Schweinerei'n!«

Buchschmuck


 << zurück weiter >>