Autorenseite

 << zurück weiter >> 

ProtestRedaktionelle Überschrift. Diesen Protest verlas Rosa Luxemburg auf dem Internationalen Sozialistenkongreß, der vom 14. bis 20. August 1904 in Amsterdam stattfand.

Genosse Anseele hat in seiner Rede Der belgische Sozialist Édouard Anseele hatte am 19. August 1904 auf dem Internationalen Sozialistenkongreß in Amsterdam seinen opportunistischen Standpunkt zur Frage der Taktik verteidigt. die Äußerung getan, daß die zu beschließende Resolution den großen europäischen Parteien eine Taktik aufoktroyieren wolle, die durch die Abstimmung von Vertretern solcher Nationen bestimmt werde wie Rußland, Polen, Bulgarien, Spanien und Japan. Er hat dabei bemerkt, daß er, Anseele, an Stelle der Delegierten dieser Länder vielmehr sich der Abstimmung enthalten würde über die Fragen, die die großen europäischen Nationen angehen. Im Namen der russischen Sozialdemokratie, der polnischen Sozialdemokratie, der spanischen Arbeiterpartei, der bulgarischen Arbeiterpartei und der Sozialdemokratischen Partei Japans protestieren wir gegen diesen Versuch, die Kongreßmitglieder in aktive und passive zu scheiden und sozusagen ein europäisches Konzert der sozialistischen Großmächte zu bilden, das allein das Recht hat, über grundlegende Fragen des internationalen Sozialismus zu entscheiden, gez.: Plechanow, Luxemburg, Iglesias, Katayama, Rakowski. (Beifall.)


 << zurück weiter >>