Autorenseite

 << zurück weiter >> 

Kapitel VI.
Von den einfachen Ideen, welche aus der Reflexion stammen.

Philal. Die einfachen Ideen, welche aus der Reflexion stammen, sind die Ideen des Verstandes und des Willens, denn wir werden sie gewahr, indem wir über uns selbst reflektieren.

Theoph. Man kann zweifeln, ob alle diese Ideen einfach sind, denn es ist z. B. klar, daß die Vorstellung des Willens die des Verstandes in sich schließt, und die Idee der Bewegung die der Gestalt enthält.


 << zurück weiter >>