Autorenseite

 << zurück weiter >> 

23.

Ist's wirklich also? Läge hier ich tot,
So würde dir damit ein Leben fehlen?
Und kälter wäre dir der Sonne Licht,
Weil Grabesfeuchte rieselt um mein Haupt?
Ich staunte, als ich's las in deinem Brief.
Geliebter, ich bin dein, – doch ... dir so viel?
Kann meine bebende Hand dir deinen Wein
Kredenzen?

Dann laß ich die Todesträume
Und steig noch einmal nieder in das Leben,
Dann lieb mich, Liebe! blick mich, hauch mich an!

Wie hohe Frauen es nicht seltsam finden,
Um Liebe aufzugeben Land und Stand,
So laß um deinetwillen ich das Grab,
Und meinen nahen süßen Himmelsblick
Ich tausch ihn ein für diese Welt mit dir!


 << zurück weiter >>