Arthur Kahane
Theater
Arthur Kahane

   weiter >> 

Theater

Aus dem Tagebuch des Theatermannes

von

Arthur Kahane

 

*

 

Volksverband der Bücherfreunde
Wegweiser-Verlag G. M. B. H.
Berlin
[1930]

 


 

  Neben ihre verruchten »Helden« haben die tragischen Dichter immer gern still lächelnde, tiefe und leise Menschen gestellt, die nur den Finger ein wenig erheben und hinausdeuten, wie weit in die Ferne, vielleicht auf uns. –

  Wir alle sind Schauspieler, wir verleugnen und verwandeln uns so, daß wir oft selber vor uns erschrecken, und immer heftiger empfinden wir, daß alles Leben Verwandlung ist und daß wir nichts sein, aber alles werden können.

Hermann Bahr,      
Dialog vom Tragischen.

 


 


   weiter >>