Autorenseite

   weiter >> 

E. Phillips-Oppenheim

Das Geheimnis von Cruta

Abenteuerroman

 

Arthur Cassirer Verlag
Berlin

1931

Autorisierte Übersetzung von
Dr. Hans Barbeck.

Druck: Glöckner & Co. / Wien XX.

 

 

*

Die Geschichte einer großen Leidenschaft. Wuchtig, unaufhaltsam, wie in der klassischen Schicksalstragödie, vollzieht sich hier der Ablauf von Schuld und Sühne. Bewundernswert ist die Erzählerkunst Phillips-Oppenheims, der mit diesem Werk absichtlich neue Wege geht und sich als souveräner Beherrscher jedes Romanvorwurfs erweist. Dramatisch, von unheimlich plastischer Wirkung, hält dieser ungewöhnliche Roman den Leser in atemlosem Bann.

*

 

 


   weiter >>