Grimmelshausen
Der keusche Joseph
Grimmelshausen

 << zurück weiter >> 

An den Leser.

GRoßgünstiger Leser / ich habe von vielen so hohen als nidern Stands=Personen die gern in der Bibel lesen / wünschen hören / sie wolten daß Josephs Histori etwas weitläuffiger beschrieben wäre / weil dann nun der Jüdische Geschichtschreiber Josephus und andere Hebreer mehr / neben dem Mahumetisten / als Türcken / Persern / Arabern und Egyptiern / auch die Griechische und Armenische Christen viel seltzame Sachen von Josephs Leben haben / die sich nicht in der Bibel befinden; Als habe ich aus demselben / was heiliger Schrifft nicht zu wider laufft / zusammen getragen / und in diß Buch verfasst / denen so die Histori Josephs so gern lesen / damit zu dienen / doch muß ich gestehen daß ich auch viel Dings / so gar zu fabelhafftig lautet / als unnütze Mährlein ausgelassen; Solte aber diß Wercklein beliebt werden / so könte man im Leben des Abendtheurlichen Musai (so in Egypten Josephs Schaffner gewesen) einbringen / was diß Orts mit Fleiß ausgelassen worden / welches ich auch dißmahl mit Vermehrung und Ubersehung dieses / samt dem Musai Werckstellig gemacht. Jndessen gehab sich der Leser wol / und nehme vor lieb.


 << zurück weiter >>