Autorenseite

 << zurück weiter >> 

Erste Schatten.

Die Liebesworte sind verzittert,
Und heimlich wird die Frage laut:
»Wird all' das Glück uns eigen werden,
Das unsre heiße Sehnsucht baut?«

Wir wagen's beide nicht zu sagen,
Wir beten nur und athmen kaum. –
Das Schweigen irrt mit Silberschwingen
Durch den resedenschwülen Raum . . .

[82]


 << zurück weiter >>