Autorenseite

   weiter >> 

W. Schischkoff

Taiga

Roman

Logo

E. Matthes, Verlagsbuchhandlung GmbH.,
Leipzig

Genehmigte Übersetzung von
Dr. Bernh. Schulze-Leipzig.

1933

Druck von C. M. Gärtner, Schwarzenberg in Sachsen.
Die Buchausstattung ist von Franz Kratzsch - Leipzig. Verleger und Übersetzer behalten sich alle Rechte, auch das der Funksendung und Verfilmung vor.

 

 

Es wird aber des Herrn Tag kommen als ein Dieb in der Nacht; in welchem die Himmel zergehen werden mit großem Krachen, die Elemente aber werden vor Hitze zerschmelzen, und die Erde und die Werke, die darinnen sind, werden verbrennen.

Wir aber warten eines neuen Himmels und einer neuen Erde nach seiner Verheißung, in welchen Gerechtigkeit wohnet.

Die zweite Epistel Petri, Kapitel III, Vers 10 und 13.

 

 


   weiter >>