Ludwig Eichrodt
Gedichte in allerlei Humoren
Ludwig Eichrodt

 << zurück weiter >> 

Unsterblichkeit

        Mir sagt es Alles, was ich seh',
Mir sagt es die Natur:
Verwischt wird alle Spur,
Wenn ich einmal zu sterben geh.

Der Tag, der hingeschwunden ist,
Der Stern, der niederfiel,
Sie fanden schon ihr Ziel,
Und hatten ihre volle Frist.

Wohin verweht, den Alles preist,
Der Rose reiner Duft?
Wohin, wenn in die Gruft
Der Leib versinkt, verweht der Geist?

Mir sagt es Alles, was ich seh,
Mir predigt die Natur:
Verwischt wird jede Spur,
Wenn ich einmal zu sterben geh.

Und dennoch, frag ich jeden Mann
Vernichtung dieses Ichs,
Wie denn begreifet sichs?
Ob das ein Mensch begreifen kann.

 


 << zurück weiter >>