Autorenseite

 << zurück weiter >> 
.

In seinen Fußstapfen.

 

Motto.

– – Sag', was will das Schicksal uns bereiten?
Sag', wie band es uns so ganz genau?
Ach, du warst in abgelebten Zeiten
Meine Schwester oder meine Frau.

– – Und von Allem dem schwebt ein Erinnern
Nur noch um das ungewisse Herz,
Fühlt die alte Wahrheit ewig gleich im Innern,
Und der neue Zustand wird ihm Schmerz.

Goethe.

 

 


 << zurück weiter >>