Heinrich Heine
Buch der Lieder
Heinrich Heine

 << zurück weiter >> 

XLIII

    Werdet nur nicht ungeduldig,
Wenn von alten Leidensklängen
Manche noch vernehmlich tönen
In den neuesten Gesängen.

Wartet nur, es wird verhallen
Dieses Echo meiner Schmerzen,
Und ein neuer Liederfrühling
Sprießt aus dem geheilten Herzen.

 


 


 << zurück weiter >>