Heinrich Heine
Buch der Lieder
Heinrich Heine

 << zurück weiter >> 

LXII

        Am Kreuzweg wird begraben
Wer selber sich brachte um;
Dort wächst eine blaue Blume,
Die Armesünderblum.

Am Kreuzweg stand ich und seufzte;
Die Nacht war kalt und stumm.
Im Mondschein bewegte sich langsam
Die Armesünderblum.

 


 


 << zurück weiter >>