Paula Dehmel
Das liebe Nest
Paula Dehmel

 << zurück weiter >> 

Dritter Teil

Widmung

            Klänge wachsen auf den Wegen
im Gebüsch, im jungen Grün;
alle meine Melodien
möchte ich mit leisem Segen
abends auf dein Kissen legen.

Wilde Blumen, seltne Früchte:
was der reife Sommer bringt,
möcht ich in dein Zimmer tragen,
sollst mir keine Antwort sagen –
Still – der Traum versinkt – verklingt.


 << zurück weiter >>