Autorenseite

   weiter >> 

Gerhart Hauptmann

Im Wirbel der Berufung

Roman

 

Zuerst erschienen:
1936

 

Unser Ausgangspunkt ist der vom einzigen bleibenden und für uns möglichen Zentrum, vom duldenden, strebenden und handelnden Menschen, wie er ist und immer war und sein wird; daher unsere Betrachtung gewissermaßen pathologisch sein wird.

Jacob Burckhardt,
»Weltgeschichtliche Betrachtungen
«

 


   weiter >>