Autorenseite

   weiter >> 

Edward Lytton Bulwer

Die Caxtons.
Band I
Abschnitt 1 - 6

Ein Familiengemälde

~~~~~~~~~~~~~~~

Uebersetzt von
A. v. W.

~~~~~~~~~~~~~~~

Stuttgart:

Hoffmann'sche Verlags-Buchhandlung.

1865

 

Edw. Lytton Bulwer's sämmtliche Romane.
Aus dem Englischen.
10ter Band

Stahlstich

Neu herausgegeben, berichtigt und mit ergänzenden Anmerkungen versehen von brucewelch. 740 Seiten. A. v. W, d. i.: Adolf von Winterfeld.

Die englische Erstausgabe erschien 1849 bei William Blackwood and Sons Edinburgh and London.


 

Jede Familie bildet eine Geschichte für sich, ja ein Gedicht für Diejenigen, welche es verstehen,
dessen Blätter zu entziffern.

Lamartine.                

 

Dii probos mores docili juventae,
Dii senectuti placidae quietem,
Romulae genti date remque, prolemque
        Et decus omne.
Götter, gewährt der gebildeten Jugend anständige Sitten, Götter, gewährt dem friedlichen Greisenalter Ruhe und dem römischen Volk Wohlstand, Nachkommenschaft und allen Glanz.

Horat. Carmen saeculare.                

 


   weiter >>