Autorenseite

   weiter >> 
Buchumschlag

Friedrich Wilhelm Waiblinger

Phaethon

Herausgegeben von
Arthur Schurig

Dresden

1920

Lehmannsche Verlagsbuchhandlung
(Lehmann & Schulze)

Erstausgabe

I. Band: Titel und 8 unnumerierte und 157 Seiten
II. Band: 160 und 2 (Druckfehler-)Seiten
Beide Bände in einem gebunden.

Erster Neudruck in 2300 Stücken, davon 100 auf echtem deutschen Büttenpapier, handgebunden und numeriert von 1-100, hergestellt in der Lehmannschen Buchdruckerei in Dresden im Jahre 1920, gebunden nach dem von Theodor Wagner entworfenen Ureinband

Das beigefügte Lichtdruckbildnis nach dem Kupferstich im ersten Bande von Waiblingers Gesammelten Werken, herausgegeben von H. v. Canitz, 1839. Der Stich ist nach dem Basrelief von Theodor Wagner auf Waiblingers Grab zu Rom


   weiter >>