Autorenseite

 << zurück 

Literatur

Gesamtdarstellungen der böhmischen Geschichte:

Bachmann Adolf: Geschichte Böhmens (bis 1526). Gotha 1899, 2 Bde.

Beer Karl: Geschichte Böhmens mit besonderer Berücksichtigung der Deutschen in Böhmen. Reichenberg 1921.

Bretholz Berthold: Geschichte Böhmens und Mährens. Reichenberg 1921-1925. –; Lese- und Quellenbuch zur böhmisch-mährischen Geschichte. Augsburg und Kassel 1927.

Denis Ernest: Fin de l'indépendance de la Bohême, 2 Bde., 1890. –; La Bohême depuis la Montagne Blanche, 2 Bde., 1903.

Krofta Kamil: Geschichte der Tschechoslowakei. Berlin 1932.

Novotný Václav: Èeské dìjiny (Böhmische Geschichte), Bd. I (bis 1253), 1912 ff.; Bd. III (1438-1462), von F. Urbánek 1915 ff.

Palacký Franz: Geschichte von Böhmen (reicht bis 1526), Bd. 1 bis 10, 1836-1867.

 

Gesamtdarstellungen der Geschichte Prags:

Tomek Václav Vladivoj: Dìjepis mìsta Prahy, 12 Bde., v Praze 1855-1901 (nur bis 1608), davon 1. Bd. ins Deutsche übersetzt vom Verfasser: Geschichte der Stadt Prag. Prag 1856.

 

Beschreibungen Prags

Hammerschmidt: Prodomus gloriae Pragensae. Prag 1729.

Herain Karel: La ville de Prague; son histoire, son importance (in: Prague, la capitale de la république tchécoslovaque. Prague 1923).

Kromholz J. V. von: Taschenbuch von Prag. Prag 1837.

Redel Carl Adolf: Das sehenswürdige Prag. Nürnberg und Prag 1750.

Schaller Jaroslav: Beschreibung der königlichen Haupt- und Residenzstadt Prag usw., 4 Bde. Prag 1794-1797. –; Kurzgefaßte Beschreibung der königlichen Haupt- und Residenzstadt Prag usw. Prag 1798.

Schiessler S. W.: Prag und seine Umgebungen. Prag 1812/13.

Schottky Julius Max: Prag, wie es war und wie es ist, I. Bd. Prag 1830, II. Bd. Prag 1832. Vollständige Beschreibung der Kgl. Haupt- und Residenzstadt Prag, 2 Bde. Prag und Wien 1787.

 

Gesamtdarstellungen von Spezialgebieten:

Batka Richard: Geschichte der böhmischen Musik. Berlin 1906.

Eisner Paul: Die Tschechen (eine Anthologie aus fünf Jahrhunderten). München 1928.

Erben Karl Jaromir: Die Primatoren der kgl. Altstadt Prag. Prag 1858.

Frind Anton: Die Geschichte der Bischöfe und Erzbischöfe von Prag. Prag 1873.

Hassinger Hugo: Die Tschechoslowakei. (Ein geographisches, politisches und wirtschaftliches Handbuch.) Wien, Leipzig, München 1925.

Lippert Julius: Sozialgeschichte Böhmens in vorhussitischer Zeit. Alt-Prager Almanach 1926 und 1927. Prag 1926 und 1927.

Nadler Josef: Literaturgeschichte der deutschen Stämme und Landschaften, 2. Aufl. Regensburg 1923-1928 (Neuauflage unter dem Titel »Literaturgeschichte des deutschen Volkes«. Berlin 1938/39). Daraus Nadler: Das Schrifttum der Sudetendeutschen. Regensburg 1924.

Nägle August: Kirchengeschichte Böhmens. Wien 1915, I.

Novák, Arne und Jakubec, Jan: Geschichte der tschechischen Literatur, 2. Aufl. Leipzig 1913.

Swoboda Joseph Anton: Die Hauptpfarrkirche am Teyn zu Prag. Prag 1832.

Teuber C. Oscar: Geschichte des Prager Theaters (von den Anfängen des Schauspielwesens bis auf die neueste Zeit). Prag 1883-1888, 3 Bde.

Tomek Wenzel Vladivoj: Geschichte der Prager Universität. Prag 1849.

Tschizevsky D.: Aus den letzten Veröffentlichungen über die tschechische Barockdichtung (Zeitschrift für slawische Philologie 1934, 314).

Vojtíšek Vaclav: O vývoji samosprávy pražských mìst (Über die Entwicklung der Selbstverwaltung der Prager Städte). Prag 1927.

Winter Eduard: Bernard Bolzano. Leipzig 1934. –; Tausend Jahre Geisteskampf im Sudetenraum. Salzburg und Leipzig 1938.

Wolkan Rudolf: Geschichte der deutschen Literatur in Böhmen und in den Sudetenländern. Augsburg 1925.

Zimmermann Johann Nepomuk: Diplomatische Geschichte der aufgehobenen Klöster, Kirchen und Kapellen in der kgl. Hauptstadt Prag; neu herausgegeben von Legis-Glückselig. Prag, Leitmeritz und Teplitz 1837.

 

Zur nationalen Frage:

Klier Richard: Das Deutschtum Prags in der Vergangenheit (in: Der Ackermann aus Böhmen 1934).

Krofta Kamil: Das Deutschtum in der Tschechoslowakischen Geschichte. Prag 1934. (Hier weitere Literatur angegeben.)

Mayer Theodor: Zur Geschichte der nationalen Verhältnisse in Prag. In: Sozial- und Wirtschaftsgeschichte. Festschrift für Below 1928.

Pfitzner Josef: Das Erwachen der Sudetendeutschen im Spiegel ihres Schrifttums bis zum Jahre 1848. Augsburg 1926.

- Die Geschichtsbetrachtung der Tschechen und Deutschen in den Sudetenländern. In: Historische Zeitschrift 1932. S. 74 ff.

- Zur nationalen Politik der Sudetendeutschen in den Jahren 1848-1849. In: Jahrbuch des Vereines f. s. d. D. i. B., Bd. III, 1934.

- August Sauers kulturpolitische Reden und Schriften. Prag 1928.

Pirchan Gustav: Der Verein für Geschichte der Deutschen in Böhmen im Wandel der Zeitgeschichte. Mitteilungen des Vereins für Geschichte der Deutschen in Böhmen 1923.

Vojtišek Václav: O Nìmcích v Praze (Über die Deutschen in Prag). Nové Èechy 1918.

 

Kunstgeschichtliche Literatur:

A. Deutsche:

Bergl J.: Die Baufläche des Hradschiner Theresianischen adeligen Damenstiftes vor dessen Gründung. Mitteilungen des Ver. f. Gesch. d. Deutschen in Böhmen. 1930, 81 ff.

Dvoøák M.: Die Illuminatoren des Johann von Neumarkt. Jahrbuch der Sammlungen des Allerhöchsten Kaiserhauses Wien, Bd. XXII. Wien 1901.

Ernst Richard: Beiträge zur Kenntnis der Tafelmalerei Böhmens im 14. und Anfang des 15. Jahrhunderts. Prag 1912.

Hönig Anton: Deutscher Städtebau in Böhmen. Berlin 1921.

Kletzl Otto: Bildende Kunst (der Deutschen). In: Von deutscher Kultur in der Tschechoslowakei. Brünn 1928.

- Studien zur böhmischen Buchmalerei des 14. und 15. Jahrhunderts. 1. Das Missale III/205 von St. Florian. 2. Das Zittauer Missale pragens. in: »Marburger Jahrbuch für Kunstwissenschaft«, Bd. 7; 1933, S. 1-77.

- Peter Parler als Baumeister. 1. Teil. (Diss. f. d. Deutsche Technische Hochschule. Prag 1931. Manuskript!)

- Zur künstlerischen Ausstattung des vorhussitischen Veitsdomes. Germanoslavica, 1. Jahrg., S. 247-277.

- Parler, Baumeister- und Bildhauerfamilie. (In: Thieme-Beckers Künstlerlexikon, 26. Bd., 1932.)

- Zur Identität der Dombaumeister Wenzel Parler von Prag und Wenzel von Wien. Wiener Jahrbuch für Kunstgeschichte, Bd. IX, 1934, S. 43 ff.

- Zur Parler-Plastik. Wallraff-Richartz-Jahrbuch, Köln, N. F., 2. und 3. Bd., 1933, S. 100 ff.

- Planfragmente aus der deutschen Dombauhütte von Prag (in Stuttgart und Ulm). Stuttgart 1939.

Kühn K.: Zur Baugeschichte der Karlshofer Stiftskirche in Prag. Mitt. 1931, 230 ff.

Morper J. J.: Der Prager Architekt Jean Baptiste Mathey. (Studien zur Geschichte des Prager Barock.) Münchner Jahrbuch für bildende Kunst, N. F. Bd. IV, 1927. Auch gesondert erschienen. München 1927.

Neuwirth Joseph: Die Wandgemälde im Kreuzgang des Emausklosters (Forschungen z. Kunstgeschichte Böhmens 3, 1898).

- Die Wochenrechnungen und der Betrieb des Prager Dombaues in den Jahren 1372-1378. Prag 1890.

- Der Dom zu Prag (Die Baukunst I, 2. Berlin 1898).

- Prag (Berühmte Kunststätten 8. Leipzig 1901).

- Geschichte der christlichen Kunst in Böhmen bis zum Aussterben der Pøemysliden. Prag 1888.

- Geschichte der bildenden Kunst in Böhmen vom Tode Wenzels III. bis zu den Hussitenkriegen. Prag 1893.

Opitz Josef: Plastik Böhmens zur Zeit der Luxemburger. 1. Teil. Prag 1936.

Schlosser J. v.: Die Bilderhandschriften König Wenzels I. Jahrbuch der Sammlungen des Allerhöchsten Kaiserhauses Wien, Bd. XIV. Wien 1893.

Schmerber Hugo: Beiträge zur Geschichte der Dientzenhofer. Prag 1900.

- Prager Baukunst um 1788. Straßburg 1913.

Swoboda, K. M.: Zum deutschen Anteil an der Kunst der Sudetenländer. Brünn 1938.

Turnwald W.: Die Deutschen in der Entwicklung der Barockmalerei Böhmens. Mitt. 1933, 217 ff.

B. Tschechische:

Birnbaum Vojtìch: Románská Praha (Roèenka kruhu pro pìstování dìjin umìní 1924). –; Beiträge zur Parler-Forschung (Prager Rundschau I 1931, S. 432). –; Kdy pøišel Petr Parléø do Prahy. Umìní 1929. –; Chrám svatého Víta (Kniha o Praze I 1930).

Chytil Karel: Malíøstvo pražské XV. a XVI. století. Prag 1906. –; Vývoj min. malíøství v dobì králù rodu lucemburského. Památky archeologické XIII. –; Umìní èeské na poè. XV. stol. (Umìní II, 1929). –; Kunst und Künstler am Hofe Rudolfs II. Prag 1921.

Cibulka Josef: Václavova rotunda sv. Víta. Svatováclavský sborník. Prag 1933. –; Kostel svatého Jiøí na hradì Pražskym. Stavební dìjiny a prùvodce památkami v Praze 1936. –; Úlomek hlavy sv. Václava ze Spitihnìvovy basiliky svatovítskí a datování ranìgotických památek stavebních a sochaøských v Èechách. In: Umìní. Sborník pro èeskou výtvarnou práci 1938. XI. 401 ff.

Engel Antonin: Praha v pùdorysu a obrazovém vývoji, v Praze 1920.

Fiala K.: Starý hrad Pražský. Prag 1924. –; Hrad Pražský v dobì románské. Prag 1933.

Friedl Ant.: Illuminace Gumpoldovy legendy o sv. Václavì. Prag 1926.

Guth Karel und Birnbaum Vojtìch: Èeské rotundy, Památky archeologické XXXIV, 113 ff., XXXV, 167 ff.

Guth Karel: Poèátky Prahy (èeskou minulostí 1924).

Herain Jan und Teige Josef: Staromìstský rynk v Praze. Prag 1908. –; Stará Praha. Prag 1902.

Herain K. V.: Èeské malíøství 1576-1773. Prag 1915.

Jiøik F. X.: Italské vlivy na pozdnì románskou knížní malbu v Èechách. Prag 1927.

Kvìt J.: Die illuminierten Handschriften der Königin Richsa (tsch.). Prag 1931.

Lehner F.: Klášter blah. Anežky. Prag 1896.

Mádl K. B.: Reinerovy fresky (Umìni II –; III, 169 ff. Prag 1919). –; Dílo Ferd. Brokova (Umìní I, 24 ff. Prag 1918).

Matìjèek Antonin: O èeském malíøstvi XIV. století (Roèenka kruhu pro pìst. dìjin umìní). Prag 1922. –; Dìjepis umìní I –; III (Abschnitte über Böhmen). Prag 1927-1932. –; Passional abatýše Kunhuty. Prag 1921. –; Velislavova bible. Prag 1924. –; Theodorikovy malby v kapli sv. Køíže na Karlštejnì (Umìni IV, 1930).

Matìjèek Antonín und Wirth Zdenìk: Modern and contemporary Czech art. London 1924.

Novák Arne: Das barocke Prag. Prag 1922.

Novotný Antonin: Ikonografie Prahy od konce XV. do pol. XIX. stol. Památky archeologické XXXVI, 219 ff.

Peèírka J.: Socha svatého Jiøí na hradì pražském (Umìní VII, 365 ff.).

Stefan Oldøich: Pøíspìvky k dìjinám Èeské barokní architektury (Památky archeologické XXXV, 3-4). Prag 1928.

Tomek V.: Mapy staré Prahy, v Praze 1892.

Vojtíšek Václav: Staré plány Pražské. Prag 1912.

- O peèetech a erbech mìst pražských a jiných èeských. Prag 1928.

Winter Zikmund: Dìjiny øemesel a obchodu v Èechách v XIV. a XV. stol. Prag 1900.

Wirth Zdenìk: Praha v obraze pìti století. Prag 1932.

- Prag in Bildern. Prag 1932.

Sammelwerke und Periodica:

Dìjepis výtvarného umìni v Èechách. (Bis zum Ende der Gotik erschienen.) Prag 1923-1930.

Soupis památek, Praha Hradèany: Metropolizní chrám sv. Vita v Praze I, 1906.

Poklad svatovítský a korunovaèní klenoty království èes. Prag 1903, 1912.

Èasopis èeského musea.

Èasopis spoleènosti pøátel starožitnosti èeských.

Èesky casopis historický.

Dílo.

Památky archeologické a místopisné.

Roèenka kruhu pro pìstování dìjin umìní.

Umìní.

Volné smìry.

Zprávy soupisné komise a Pam. sboru hlavního mìsta Prahy. Prag 1901-1918.

Erscheinungsort aller Publikationen, soweit nicht schon angegeben, ist Prag.

 

Historische Spezialliteratur für einzelne Abschnitte:

A. Deutsche:

Bayer Josef: Studien und Charakteristiken (Anton Heinrich Springer). Prag 1908. Wertvolle Studien, erschienen auch im Sborník pøispìvkù k dìjinam hlavního mìsta Prahy. (Sammlung von Beiträgen zur Geschichte der Hauptstadt Prag.) Bis jetzt sieben Teile.

Benedikt Heinrich: Franz Anton Graf von Sporck. Wien 1923.

Burdach Konrad: Vom Mittelalter zur Neuzeit. 3 Bde. Berlin 1913-1926. Vgl. auch Zentralblatt für Bibliothekswesen, 8. Jahrg., 1891, S. 145 ff., 324 ff., 433 ff.

Führich, Josef Ritter von: Lebensskizze. Wien und Pest 1875.

Gierach Erich: Sudetendeutsche Lebensbilder, I. –; III. Bd. Reichenberg 1926, 1930, 1934.

Goldschmied Wilhelm: Ost-West in der tschechischen Entwicklung, in: Slavistische Studien. Reichenberg 1929, I. Reihe, Heft 5, S. 135.

Heinrich Carl: Die Schreckenswoche in Prag. Prag 1848.

Hoefler, Karl Adolf Konstantin Ritter von: Geschichtsschreiber der hussitischen Bewegung in Böhmen. Wien 1866.

Jahrbuch des Vereines für Geschichte der Deutschen in Böhmen,I –; 3, Prag 1926.

Kaindl Raimund Friedrich: Böhmen (zur Einführung in die böhmische Frage). Leipzig-Berlin 1919.

Lemberg Eugen: Die nationalen Verhältnisse in den Prager Kreisen zur Zeit der Aufklärung, in: Slavistische Studien. Reichenberg 1929, S. 118 ff.

Lippert Julius: Die Wyschehradfrage in: Mitt. d. Ver. f. Gesch. d. Deutschen in Böhmen, XXXII. Prag 1894, S. 213.

Pfitzner Josef: Kaiser Karl IV. (Deutsche Könige und Kaiser, herausg. von Dr. W. Reese.) Potsdam 1938.

Pick Friedel: Pragensia I, Prag 1918; II, Prag 1920; V, Prag 1922.

Prochazka Rud. F.: Mozart in Prag, 2. Auflage. Prag 1899.

Rudolphi Hans: Entwicklung und Bedeutung von Prag, in: Geographische Zeitschrift 1916.

Wachstein Emanuel Max R. v.: Zweiundachtzig Lebensjahre. Prag 1893.

Werunsky E.: Geschichte Kaiser Karls IV. und seiner Zeit, I. –; III. Bd., 1880-1892.

Wostry Wilhelm: Prag in der deutschen Freiheitsbewegung. Prag 1914. –; Aus Peter Parlers Zeit. Mitt. d. Ver. f. Gesch. d. Deutschen in Böhmen, 1931, S. 1 ff.

Zycha Adolf: Prag (ein Beitrag zur Rechtsgeschichte Böhmens im Beginn der Kolonisationszeit) in: Mitt. d. Ver. f. Gesch. d. Deutschen in Böhmen, XLIX, S. 277, 443; L. S. 157, 465. Dagegen:

B. Tschechische:

Bartoš Frant. M.: Do ètyø artikulù (Bis zu den vier Artikeln). In: Sborník pøisp. k dìj. hl. m. Prahy, V (1925).

- Literárni èinnost M. Jakoubka ze Støíbra (Literarische Tätigkeit des M. Jakobellus von Mies). 1925.

- Z Husových a Žižkovych èasù (Aus den Zeiten des Hus und Žižka). 1925.

- Literárni èinnost M. Rokycany, M. J. Prøíbrama a M. Petra Payna (Literarische Tätigkeit des M. J. Rokyzana, des M. J. Pøíbram und des M. Peter Payne). 1928.

- Husitství a cizina (Das Hussitentum und das Ausland). 1931.

- Das Auftreten Luthers und die Unität der Böhmischen Brüder. Prager Rundschau 1932 und Archiv für Reformationsgeschichte 1934.

Hrubý Václav: K otázce vzniku mìsta praøského in: Èeskou Minulostí. Prag 1929.

Krofta Kamil: Bílá hora (Der Weiße Berg). Prag 1914.

Murko Matthias: Deutsche Einflüsse auf die Anfänge der böhmischen Romantik. Graz 1897.

Pekaø Josef: Žižka a jeho doba (Žižka und seine Zeit). I –; V. Prag 1927 ff.

- Bílá hora (Der Weiße Berg). Prag 1921.

Šusta Josef: Dvì knihy èeských dìjin (1300-1320. Zwei Bücher böhm. Geschichte). 1917 ff.

Svátek Josef: Culturhistorische Bilder aus Böhmen. Wien 1879.


 << zurück