Autorenseite

   weiter >> 

Emil Gött

Edelwild

Ein dramatisches Gedicht
in fünf Akten

 


 

C. H. Beck'sche Verlagsbuchhandlung
Oskar Beck – München 1911

 


 

An eine Freundin

Den Fremden ganz zu schweigen,
Den Freunden kaum zu zeigen;
Nur die verwandte Seele
Durchfühlt die Kunst, die Fehle.
Von Irren so zu Irren,
Von Klirren so zu Klirren.
Sieh hier des Freundes Ringen
Sich taumelnd vorwärts zwingen.
Er legt's in deine Hände:
Ein Anfang und kein Ende.

 

══════════════

 


   weiter >>