Emil Servatius Gött

Zeno

Geboren am 13.5.1864 in Jechtingen/Kaiserstuhl; gestorben am 13.4.1908 in Freiburg i. Br.

Nach dem Studium in Freiburg i. Br. und Berlin (Philologie, Geschichte, Philosophie) führte er ein Wanderleben und verrichtete Landarbeit. 1894 ließ er sich als Landwirt bei Zähringen nieder; er widmete sich neuen Anbau- und Viehhaltungsmethoden sowie diversen Erfindungen (u.a. Militärstiefel, U-Boote, Luftschiffe).

Quelle: Killy Literaturlexikon


[Anzeige] 10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Werke u.a.


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden