George Byron
Marino Faliero - Doge von Venedig
George Byron

 << zurück weiter >> 

Marino Faliero.

Personen des Dramas.

Marino Faliero, Doge von Venedig.
Bertuccio Faliero, dessen Neffe.
Lioni, Patrizier und Senator.
Benintende, Präsident des Raths der Zehen.
Michel Steno, eines der drei Häupter der Vierzig.
Verschworene:
  Israel Bertuccio, Arsenalaufseher
  Philipp Calendaro
  Dagolino
  Bertram
Offiziere vom Nachtdienst.
Erster Bürger.
Zweiter Bürger.
Dritter Bürger.
Zum Hause des Dogen gehörig:
  Vincenzo
  Pietro
  Battista
Secretär des Raths der Zehen.
Wachen. Verschworene, Bürger. Der Rath der Zehen. Die Giunta.
Angiolina, Gemahlin des Dogen.
Marianna, ihre Freundin.
Weibliche Dienerschaft.

Ort der Handlung: Venedig im Jahre 1355.

 


 << zurück weiter >>