Ernst Barlach
Schriften in eigener Sache
Ernst Barlach

   weiter >> 

Ernst Barlach

Schriften in eigener Sache

Magdeburger Ehrenmal, Eichenholz, 1928/29
255 X 154 X 75 cm
Dom zu Magdeburg 1929-1933, danach auf Antrag des Gemeinderates abgebrochen und magaziniert, später von Freunden zurückerworben, seit 1949 in der Staatlichen Galerie Moritzburg in Halle/Saale, seit 1956 wieder im Dom

1906–1937

Hier soll, wie ich wohl einschieben muß, nicht philosophisch abgehandelt werden, es soll nur von meiner Vorstellung vom überzeugten Handeln die Rede sein, die ich, ein Teil des Ganzen, in dem Gehege meiner Seßhaftigkeit gefunden habe, mit dem Bewußtsein allerdings, im Teil das Ganze zu erfahren, aus der Enge in die Weite der Gesamtheit schließen zu dürfen. ... Es fiel das Wort von dem eigenherrlich-schöpferischen Ledigsein von Grund, Beweis und Ziehen von Folgerungen, das Lob des Irrationalen scheint erschallen zu sollen, aber von nichts weniger ist die Rede, und das kantige Stück in meinem Kopfe, die Frage nach dem Verlaß auf Überzeugungen und Einsichten, wälzt sich hin und her, rhythmisch auflebend und die Bestürzung ob der leidigen Unruhe steigernd, dennoch nicht ohne Segen aus solchen Vorgängen zu gewähren.

Barlach: Künstler zur Zeit, 1933


   weiter >>